Aktuelles

Shiatsu trifft Homöopathie

Ein Kurs für Mutter und Kind, denen ganzheitliche Gesundheit Ihrer Kinder am Herzen liegt!

Geburtstraumen, Notkaiserschnitt, Stillprobleme usw. wirken sich auf das Neigeborene ein Leben lang aus.
Aber nicht nur das Kind, sondern auch die Mütter leiden darunter! Die Muttermittel der Homöopathie lösen all diese Traumen.
Shiatsu kann die Homöopathie hierbei unterstützen.

Shiatsu ist eine aus Japan kommende Behandlungsmethode, die mittels Druck (Shi= Finger, atsu=Druck) auf Energiebahnen des Körpers einwirkt!
Diese Methode ist eine achtsame, sanfte Behandlung die die Gesundheit und das
Wohlbefinden Ihres Kindes aber auch Ihre eigene Gesundheit unterstützt.
In diesem Kurs bekommen Sie Lösungen in die Hände gelegt, wie Sie sich und Ihr Kind
gefahrlos selbst behandeln können, damit die kleine Seele ihre Mitte findet und zu einem selbstbewussten und selbstwertigen Erwachsen reift.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

 
Datum02.03.2019 von 09.30 - 14.30 Uhr
OrtMGH/Elternschule Amberg, Amselweg 7a
Preis50,- € für 5 Std.
ReferentHP Evelyn Borisch und Shiatsu-Praktikerin Alexandra Doleschal

Diese Seite empfehlen

Empfehlung:
Empfänger E-Mail:
Ihr Name:

Bitte geben Sie den Spamschutz-Text ohne
Leerzeichen ein